News aus Rom

News aus Rom  · 26. Februar 2018
Vor sechs Jahren hat es in der Ewigen Stadt das letzte mal so richtig geschneit. Der schneebedeckte Anblick von Kolosseum, Trevibrunnen oder Pantheon ist also eine echte Seltenheit. Aus diesem Grund verzichte ich an dieser Stelle auf viele Worte und nehme Euch mit auf einen schnellen Spaziergang durchs verschneite Rom! Viel Spaß dabei!
News aus Rom  · 28. Januar 2018
Letzte Woche war es mal wieder soweit. Eine Touristin riss sich auf der Piazza Navona die Kleider vom Leib und stürzte sich in die Fluten des Vierströmebrunnens. Unbehelligt und unter den Augen vieler Schaulustiger schwamm sie in einem der berühmtesten Brunnen der Welt im Kreis und nahm anschließend ungeniert eine Dusche. Wenn das Gian Lorenzo Bernini wüsste! Nacktbaden hat ja mittlerweile so etwas wie Tradition in Rom. Ungewöhnlich war in diesem Falle, dass es sich um eine junge Dame aus...

News aus Rom  · 11. Dezember 2017
Schon 2016 konnte der Weihnachtsbaum auf der Piazza Venezia die Römer in Punkto Ästhetik nicht wirklich überzeugen. Die diesjährige Tanne macht ihrem Vorgänger jedoch massiv Konkurrenz um Platz 1 der hässlichsten Weihnachtsbäume, die jemals in der Ewigen Stadt aufgestellt wurden. Kaum hatte man die 21 Meter hohe Zeder aufgestellt, da hatte sie auch schon ihren Spitznamen weg: "Spelacchio". Was wahlweise der Gerupfte oder der Kahlkopf heißt. Dicke Silberkugeln und LED-Lichter reichten...
News aus Rom  · 16. November 2017
Im Winter herrscht dicke Luft in Rom. Alle Jahre wieder legt sich zwischen Oktober und März eine Smogglocke über die Ewige Stadt, die der Spitzenreiter in Sachen schlechter Luft in Italien ist. Viel zu oft übersteigt die Feinstaubbelastung die zulässigen Grenzwerte. Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge oder regelmäßige ökologische Autofreie Sonntage haben bisher nicht geholfen, das stickige Problem zu lösen. Nun hat Greenpeace zusammen mit dem Street-Art-Künstler Tvboy kunstvoll auf...

News aus Rom  · 13. April 2016
Von den vielen diversen Problemen, mit denen sich die Ewige Stadt herumschlägt, haben es direkt zwei auf einmal in die Presse geschafft! Zum einen verfügt Rom zur Zeit über keinen gewählten Bürgermeister und zum anderen leidet die Stadt am Tiber seit geraumer Zeit unter einer Mäuse- und Rattenplage. Um letzteres Problem ein wenig in den Griff zu bekommen, drohen Gastronomen und Händlern, die ihre Abfälle auf der Straße entsorgen, saftige Geldbußen. Und die Sache mit dem fehlenden...
News aus Rom  · 24. Februar 2016
Seit 1993 spielt Francesco Totti für den Fußballverein AS Rom in der Serie A, der italienischen 1. Liga. Für die Fans ist er eine Rasenplatz-Ikone, ein Fußball-Gott, ein Tor-Held, eine Weltmeister-Legende-2006. Die Römer lieben und verehren ihn. Nicht umsonst liegt Francesco als Jungennamen bei den Bewohnern der Ewigen Stadt auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben. Jegliche Kritik an dem langjährigen Kapitän ist undenkbar, kommt einer Gotteslästerung gleich! Francesco Totti scheint in...

News aus Rom  · 17. Februar 2016
Auch wenn es in Rom keinen Fahrplan nach deutschem Vorbild mit fixen Abfahrtszeiten für jede Bushaltestelle gibt, existiert so etwas, das man großzügig als System bezeichnen könnte. Theoretisch kann man je nach befahrener Frequenz der Buslinie damit rechnen, dass alle 5, 15 oder 20 Minuten ein Bus vorbei kommen sollte. Praktisch kommt es jedoch regelmäßig vor, dass ich an einer Haltestelle warte und warte und warte... Heute habe ich nun in der römischen Presse gelesen woran das liegt....
News aus Rom  · 10. Februar 2016
Zur Zeit kennt die römische Presse (neben der anstehenden Wahl zum Bürgermeister) kaum ein anderes Thema, dessen Headline lautet: "Affitopoli" was übersetzt "Mietopolis" heißt, und ein recht passender Name ist für das riesige Wirrwarr rund um die Vermietungen der Immobilien, die sich im Besitz der Stadt Rom befinden. Insgesamt geht es um 40.000 Wohnungen, Sportstätten, Hallen oder Büroräume über die man im Laufe der Zeit ein wenig den Überblick verloren hat. Wer wohnt wo? Wieviel...

News aus Rom  · 03. Februar 2016
Padre Pio ist der Superstar unter den Heiligen!!! Nicht nur tief verankert in der gläubigen Volksseele, sondern auch in den italienischen Herzen. Padre Pio wird geliebt! Es gibt wohl kein Dorf in Italien in dem keine Statue des Heiligen steht, kaum ein italienischer Lastwagen an dem kein Padre Pio Aufkleber angebracht ist oder eine Padre Pio Plakette an einem Rosenkranz befestigt im Führerhaus baumelt. Neben einem Radiosender ist dem Mönch sogar ein eigener Fernsehkanal gewidmet.
News aus Rom  · 06. November 2015
Endlich hat es ein Ende mit den kollektiven und enttäuschten Lauten des Bedauerns wenn Reisegruppen aus aller Welt den trockengelegten Trevibrunnen zu Gesicht bekamen. Oder besser gesagt das was von ihm hinter all den Gerüsten und Plexiglasabsperrungen zu erkennen war. Endlich ist wieder das vertrauten Rauschen in den Gassen um eine der beliebtesten römischen Sehenswürdigkeiten zu hören. Endlich kann man nicht mehr nur virtuell Geld in den Brunnen werfen, sondern darf es wieder live tun...