14. Februar 2024
Ein perfekter Tag in Neapel - Reiseblog Unterwegs in Rom
Blau und Weiß, das sind die Farben Neapels. Sie finden sich nicht nur am Himmel über dem Vesuv wieder, sondern auch in den engen Gassen der Altstadt. In den Häuserschluchten baumeln Wimpelketten, die dem lokalen Fußballverein SSC Neapel gewidmet sind. Direkt daneben hängt Wäsche zum Trocknen aus den Fenstern und verleiht manch einer maroden Hausfassade etwas Farbe. Neapel ist bunt und laut. Motorroller knattern durch die engsten Straßen, während ihre Fahrer sich ohne Helm aber mit...
Unterwegs in Deutschland · 01. Februar 2024
Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne doch so nahe liegt? Getreu diesem Motto, bin ich im letzten Jahr gleich 3 mal im Hotel Papa Rhein in Bingen abgestiegen. Koblenz und Bingen trennen gerade einmal 75 km. Trotz der Nähe ist das Papa Rhein für mich der perfekte Ort, um ganz viel Abstand vom Alltag zu gewinnen.
Unterwegs in Deutschland · 18. Januar 2024
Moderne Kunst trifft auf Industriearchitektur - das Museum Küppersmühle für Moderne Kunst in Duisburg ist ein echtes Gesamtkunstwerk. Außen wie innen hat es viel Sehenswertes zu bieten. Auf über 5.000 qm wird hier die Sammlung des Kunstliebhaber-Ehepaares Ströher gezeigt. Auf meinem Streifzug durch das MKM habe ich neben deutscher Kunst ab 1945 auch die Architektur bestaunt.
Unterwegs in Koblenz · 12. Januar 2024
Ein Tag oder ein Wochenende in Koblenz - mit den richtigen Insidertipps müsst ihr euch in meiner Heimatstadt an Rhein und Mosel nicht langweilen.
Unterwegs in Koblenz · 10. Januar 2024
Ihr seid in Koblenz zwischen Rhein und Mosel unterwegs? Dann habe ich hier meine ganz persönlichen Kaffee und Frühstücks-Tipps für euch.
09. Januar 2024
Mein Reisetipp für Neapel. Steigt in die Linie B des Hop-on-Hop-off-Busses. Die Panorama-Tour mit Blick auf den Vesuv, Capri und den Golf von Neapel ist ein einzigartiges Erlebnis.
Reise-Tipps für Rom · 07. Januar 2024
13 Stunden - so lange dauert ungefähr die Fahrt mit dem ÖBB Nightjet von München nach Rom - wenn alles nach Plan läuft. Genauer gesagt waren es für mich 18 Stunden Zugfahrt, da meine Reise in Koblenz gestartet ist. Von meinen Erlebnissen und Erfahrungen, die ich auf der Hin- und Rückfahrt mit der österreichischen Bahn nach Italien gesammelt habe, werde ich euch hier berichten. So viel schon vorab: Auf beiden Fahrten lief nicht alles nach Plan. Ein besonderes Erlebnis war die Zugreise...
25. Januar 2020
Drei Eishörnchen - damit krönt der Gambero Rosso jedes Jahr die besten Eismanufakturen in ganz Italien. In Rom dürfen sich gleich vier Eismacher über die Auszeichnung des Kulinarik-Verlages freuen. Dazu gehört einer meiner ganz persönlichen römischen Gelato-Favoriten, das OTALEG mitten im Viertel Trastevere. Nicht jede ausgezeichnete Gelateria liegt so zentral. Für echte Eisliebhaber lohnt sich jedoch der Weg raus aus dem Stadtzentrum. Wer sich die drei Eishörnchen des Gambero Rosso...
08. September 2019
Du hast schon ein Großteil der antiken Wunderbauten und barocken Schönheiten in Rom ausreichend bestaunt? Dann ist es jetzt an der Zeit für einen Abstecher in das moderne Rom. Die Kombination aus gut erhaltener architektonischer Vergangenheit und recht konservativer Einstellung der Römer, lässt nicht viel Platz für Zeitgenössisches im Stadtbild. Auf diesem Spaziergang wirst Du nicht nur interessante und skurille Bauten zu sehen bekommen, sondern auch abseits der Touristenpade gut essen...
03. September 2019
Rom ist ein perfektes Ziel für Alleinreisende. Zwischen Petersdom und Kolosseum gibt es genug zu sehen und zu erleben. Langeweile kommt so schnell in der ewigen Stadt nicht auf. Zumal Du allein tun und lassen kannst, wann und wo Du es willst.

Mehr anzeigen