News aus Rom  · 16. Januar 2019
Rom besuchen, ohne einen Abstecher an den Trevibrunnen einzulegen? Für die meisten Rom-Besucher eine unmögliche Vorstellung! Die Anziehungskraft des Trevibrunnen liegt nicht allein in seiner rauschenden Schönheit begründet. Der Film "La Dolce Vita" machte die Schaupsielerin Anita Eckberg unsterblich und den Brunnen, aus dem sie nackt entstieg, zum weltweiten Mythos. Außerdem existiert da noch diese attraktive Legende. Sie verspricht jedem, der eine Münze in den Trevibrunnen wirft, eine...
Ich habe den März in Rom immer als die Ruhe vor dem Touristensturm empfunden. Nicht, dass es auf den Straßen der Stadt leer wäre. Das ist es nie! An den Wochenenden kann es immer hektisch im centro storico zugehen. Erst ab Ostern wird es jedoch so richtig voll vor dem Kolosseum oder dem Petersdom . Wenn die Temperaturen und die Sonne mitspielen, dann zeigen sich um diese Jahreszeit die ersten Blüten an den römischen Bäumen. Der verheißungsvolle Duft von Frühling weht durch die Stadt....
News aus Rom  · 07. Januar 2019
Das Thema, das Rom zu Beginn des neuen Jahres in Atem hält, ist eine alte Bekannte: die ewig andauernde Müllkrise. Seit Weihnachten türmen sich die Müllsäcke in römischen Straßen besonders hoch. Auch die Bürgersteige vor einigen der 3000 Schulen in Rom verschwanden in den letzten Tagen unter übelriechenden Abfallbergen. Eltern, Lehrer und Schulfunktionäre sahen in den Müllbergen eine große Gesundheitsgefahr für die Schüler. Der Leiter der römischen Schuldirektoren forderte sogar,...
9 x Rom - Ideen für jeden Monat  · 22. Dezember 2018
Unterwegs in Rom auf der Piazza Navona
Neun gute Gründe für einen Kurztrip in die Ewige Stadt , die liefere ich Euch für jeden Monat des Jahres in der Blog-Rubrik 9 x Rom. Dieses Mal ist der Februar an der Reihe. Ein Monat, der in Rom zur Nebensaison zählt, weil er offensichtlich keine der typischen Touristen-Träume erfüllt. Viele Rom-Reisende träumen eben von lauen Nächten vor dem Kolosseum, sonnig warmen Momenten in einem Straßencafé vor dem Pantheon, Flip-Flops und kurzen Kleidern. Allerdings ist der Februar ein...
21. Dezember 2018
Die Region Cilento liegt in Kampanien südlich von der berühmten Amalfi-Küste. Gleich zwei Urlaube habe ich hier zwischen grünen Bergen, blauem Meer, mittelalterlichen Dörfern und antiken Ruinen verbracht. Für mich ist dieses Gegend ein traumhaftes Stück pures Italien, das bisher vom Massentourismus übersehen wurde. Während Touristen aus der ganzen Welt auf der Küstenstraße zwischen Positano und Amalfi im Stau stehen, hat man an der wilden Küste des Cilento noch freie Fahrt. Auch das...
11. Dezember 2018
- Weihnachtsgeschichten aus Italien - Alberobello liegt im Süden Italiens in der Region Apulien, rund 50 km landeinwärts von der Hafengroßstadt Bari entfernt. Seit 1996 steht das Städtchen dank seiner Trulli auf der Liste des UNESCO Weltkulturerbe. Trulli, das sind runde schneeweiße Häuschen mit grauen Kegeldächern, die stark an Zipfelmützen erinnern. Ein Großteil der Häuser stammt aus dem 18. und 19. Jahrhundert, manch ein Rundhaus ist aber auch noch älter. Im Itria Tal einer...
9 x Rom - Ideen für jeden Monat  · 05. Dezember 2018
Neun x Rom - das sind 9 Ideen, Erlebnisse und Tipps für Eure Reisplanung und jeden Monat des Jahres. Heute ist der Januar an der Reihe. Mit einem Rom-Trip ins Neue Jahr zu starten, ist ein wirklich guter Vorsatz. In der Nebensaison sind bedeutend weniger Touristen zwischen Petersdom und Kolosseum unterwegs. Woran das wechselhafte Wetter um diese Jahreszeit nicht ganz unschuldig ist. Allerdings hat der Sommer 2018 leider bewiesen, dass Starkregen und Unwetter sich nicht an Klimatabellen halten....
03. Dezember 2018
Gubbio ist ein Städtchen mit knapp 32.000 Einwohner in der italienischen Region Umbrien. Neben einer wunderschönen mittelalterlichen Alstadt, den Überresten eines Amphitheaters und reichlich wilder Natur drumherum, besitzt Gubbio eine kuriose Seilbahn. In Metallkörben, die ein wenig an Vogelkäfige erinnern, schweben die Fahrgäste stehend zur Basilika di Sant`Ubaldo empor. Die Kirche trohnt seit dem 16. Jhd. auf dem Monte Ingino über Gubbio. Am 15. Mai findet traditionell der Corsa dei...
26. November 2018
Flohmarkt in Sutri, 50 Kilometer nördlich von Rom
Ausflugsziele rund um Rom gibt es viele. Es besteht reichlich Auswahl zwischen mittelalterlichen Dörfern, Stränden, Seen und Naturspektakeln. Im Winter bin ich gerne im nördlichen Teil des Lazium unterwegs. Ich mag diese raue und unsprüngliche Region, die von Kratern erloschener Vulkane und von Bäumen geprägt wird. Vor allem sind es Kastanien- und Wallnussbäume sowie große Haselnussplantagen, die rechts und links der Landstraße vorbeiziehen. Wenn in Deutschland schon kein einziges...
12. November 2018
Wer kommt nach Rom? L´estate di San Martino! Der Sankt Martin Sommer! Noch nie von dieser Sommer Art gehört? Kein Wunder, denn in nordeuropäischen Gefilden kommt er recht selten vor. In Italien spricht man von einem Estate di San Martino, wenn nach einer recht kühlen und nassen Wetterperiode im Spätherbst nach dem 11. November (Sankt Martinstag) die Temperaturen wieder ansteigen und zwar bis an die 20 Grad. Genau dieses spektakulär schöne Wetter ist für die anstehende Woche in der...

Mehr anzeigen