Veranstaltungen Und Events im Juni 2019 in Rom

Das Vittoriano an der Piazza Venezia - Am 2. Juni, der Festa della Repubblica, legt hier der Staatspräsident einen Kranz nieder.
Das Vittoriano an der Piazza Venezia - Am 2. Juni, der Festa della Repubblica, legt hier der Staatspräsident einen Kranz nieder.

Der Juni ist da und mit ihm startet der römische Sommer, voll gepackt mit Kulturevents.

Einen Überblick über die schönsten Sommer-Festivals in Rom zwischen Juni und September findet Ihr hier. 

Wie jeden Monat werde ich jeden Donnerstag aktuelle Veranstaltungen für das anstehende Wochenende zu dem Kalender hinzufügen.

31. Mai - 2. Juni /Aperol Spritz Festival Im Parco Della Musica

Entworfen wurden die Musiksäle des Parco della Musica von dem italienischen Star-Architekten Renzo Piano.
Entworfen wurden die Musiksäle des Parco della Musica von dem italienischen Star-Architekten Renzo Piano.

30 Barkeeper feiern drei Tage lang das 100jährige Bestehen des Aperol.  Wer im Parco della Musica in Viertel Flaminio mitfeiern möchte, muss 10 EUR Eintritt (1 Getränk inkl.) bezahlen. Zum Spritz gibt es Sushi und einen Hippie Markt. Freitag und Samstag ab 18 Uhr, Sonntag ab 12 Uhr.  Moderne Architektur ist übrigens auch mit  von der Partie. Renzo Piano hat das neue römische Auditorium entworfen.

Via Pietro di Coubertin 30, Anfahrt: Mit der Tram 2 ab Piazzale Flaminio (hinter Piazza del Popolo) bis Haltestelle Apollodoro


2. Juni / Festa della Republicca

Quirinalspalast - Früher residierten hier die Päpste zur Sommerfrische, heute ist das imposante Gebäude Amtsitz des italienischen Staatspräsidenten.
Quirinalspalast - Früher residierten hier die Päpste zur Sommerfrische, heute ist das imposante Gebäude Amtsitz des italienischen Staatspräsidenten.

Heute feiern die Italiener die Gründung ihrer Republik im Jahre 1946. Hier ein Auszug aus dem bunten Rahmenprogramm:

9.15 Uhr Der Staatspräsident legt einen Kranz am Altare della Patria auf dem Vittoriano an der Piazza Venezia nieder

10 Uhr Militärparade auf der Via dei Fori Imperiali mit Überflug der Frecce Tricolori, der Kunstflugstaffel der italienischen Armee

15 - 19 Uhr  Freier Eintritt in die Gärten des Quirinalpalastes

Folgende Museen sind an diesem Tag kostenfrei zu besichtigen:

Galleria Nazionale d`Arte Moderna

Crypta Balbi

Palazzo Altemps

Palazzo Massimo

Terme di Docleziano

Terme di Caracalla

Hier findet Ihr nähere Details zu den einzelnen Museen.


5. Juni / Kostenloser Eintritt in den Parco del Colosseo

Am Weltumwelttag ist der Eintritt ins Kolosseum, Forum Romanum, Domus Aurea und Palatin kostenlos.


ab 5. Juni bis September / Festival Lungo il Tevere

Die weiße Zeltstadt aus Restaurants, Strandbars und Marktständen entlang des Tiberufers ist wieder da! Neben reichlich Dolce Vita finden hier den ganzen Sommer lang Kulturevents statt. Unbedingt einmal abends vorbeischauen! Zugänge liegen an der Tiberinsel oder an der Ponte Sisto.


6. Juni / Dopolavoro - cocktails und Brötchen auf der Dachterrasse

Die römische Variante der Afterwork-Party. Jeden Donnerstag von 16.30 Uhr - 22. 30 Uhr gibt es Drinks,  kleine belegte Brötchen von Zia Rosetta und Musik auf einer romantischen Hotel-Dachterrasse mitten in Monti.

Condominio Monti - Via dei Serpenti 109


8. Juni /Roma Pride Parade

Die römische Pride Parade startet um 16 Uhr an der Piazza della Repubblica. Anschließend geht es für den Umzug durch das Esquilin Viertel zum Kolosseum in Richtung Piazza Venezia.


8. Juni / Swing Im Park

Im Rahmen des Musik-Festivals Village Celimontana auf dem Celio-Hügel gibt  gibt sich heute Abend Emanuele Urso, der King des Swing ab 22 Uhr die Ehre.  Ab 19 Uhr wird Live-Jazz gespielt. Eintritt ist kostenfrei .

Villa Celimontana, Via della Navicella


8. Juni /Rosenregen im Pantheon

Nach der Messe (ab 10.30 Uhr) am Pfingstsonntag lässt die römische Feuerwehr wieder Tausende von Rosenblütenblättern durch das Loch in der Kuppel ins Pantheon regnen.


9. Juni /Piano Day in der Villa Borghese

Die Villa Borghese ist eine grüne Oase mitten im Herzen von Rom. Heute bringen unzählige Pianisten die Parkanlage zum Klingen.  Tolles Event!

Villa Borghese, facebook: Piano Day Villa Borghese


ab 11. Juni - Oper in den Caracalla Thermen

Im Sommer zieht die römische Oper alljährlich unter römischen Sternenhimmel in die beeindruckende Kulisse der Caracalla-Therme. In diesem Jahr wird zum Beispiel La Traviata, Aida sowie Romeo & Julia gegeben. Placido Domingo und Marc Knopfler geben sich im Laufe des Sommers auch die Ehre. Das komplette Programm unter  www.operaroma.it


12. Juni - Kostenloser Eintritt in die Wunderbare Galleria Borghese

Die einzigartige Kunstausstellung in der Galleria Borghese lässt sich nur nach vorheriger Reservierung bewundern. Ihr könnt aus mehreren Zeitfenstern wählen. Heute ist der Eintritt (nach online Reservierung für 2,00 EUR) für die letzten drei Zeitfenster, 13 + 15 + 17 Uhr kostenlos.

www.galleriaborghese.beniculturali.it/it/pianifica-la-visita/biglietti


13. - 15. Juni - Villa Aperta in der Villa Medici

Im Park der Villa Medici auf dem Pincio findet drei Tage lang ein Musikfestival statt. Donnerstags ist der Eintritt frei, an den anderen Tagen kostet das Musikvergnügen unter freien Himmel 15,- EUR.

villamedici.it/altri-eventi/villa-aperta-ix-13-15-giugno-strano-luogo-per-degli-incontri/


ab 13. Juni - Open Air Kino auf der Tiberinsel

Den ganzen Sommer über gibt es internationale Filme mitten im Tiber zu sehen. Das Programm findet Ihr hier:

isoladelcinema.com/festival/xxv-edizione/


14. bis 23. Juni - VinoForum

2500 italienische und internationale Weine und 30 Küchenchefs in einer kulinarischen Zeltstadt auf einem riesigen Parkgelände. Das Forum ist täglich von 19 bis 24 Uhr geöffnet. Die einfache Eintrittskarte kostet 16,- EUR. Tickets inkl. besonderer Abendessen und Weindegustationen liegen bei 35,- EUR pro Person. Online-Vorbestellung: vinoforum.it/spazio-del-gusto/2019/visita-la-manifestazione/

Parco Tor di Quinto, Bus 69 bis Foro Italico/Tor di Quinto , N25 bis Tor di Quinto/Riano 


21. Juni / Festa della Musica

Heute hat Rom Musik im Blut. Auf den Sträßen und Plätzen, in Innenhöfen und auf Brücken, überall wird von 16 - 24 Uhr, von Laien und Vollprofis musiziert.


29. Juni / Take That im parco Della Musica

Pop unter römischen Sternenhimmel. Die Boyband tritt im Rahmen des Roma Summer Fest im Amphitheater des Parco della Musica auf.

auditorium.com/rassegna/roma_summer_fest_2019-19520.html

Via Pietro di Coubertin 30, Anfahrt: Mit der Tram 2 ab Piazzale Flaminio (hinter Piazza del Popolo) bis Haltestelle Apollodoro


29. Juni / San Pietro e San Paolo /Feuerwerk und Blumen-street-Art

Festtag der römischen Stadtheiligen mit großem Feuerwerk. Das berühmte "Girandolo di Castel Sant`Angelo" findet  auf dem Pincio über der Piazza del Popolo statt! Das Feuerwerk blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon Michelangelo und Gian Lorenzo Bernini zeichneten sich für die Konzeption des Lichterspektakels verantwortlich. Vor dem Petersdom gibt es den ganzen Tag über  Street-Art der besondern Art zu bewundern. Aus Blüten werden Bilder auf die Sanpietrini, die Pflastersteine, gezaubert.  

An diesem Tag ist der Eintritt in folgende Museen frei:

Kolosseum

Crypta Balbi

Palazzo Altemps

Palazzo Massimo

Terme di Docleziano

Terme di Caracalla

Archeopark Appia Antica

Hier findet Ihr nähere Details zu den einzelnen Museen.

Den ganzen Juni über:

Sonderausstellung im Museo Pietro Canonica in der Villa Borghese

Der zauberhafte Garten des Museo Canonica in der Villa Borghese
Der zauberhafte Garten des Museo Canonica in der Villa Borghese

In einem meiner Lieblings-Museen wird noch bis Ende Juni die Ausstellung "Grüne Harmonie. Römische Gärten im Acquarell" gezeigt. Zu den Gemälden gibt es die Skulpturen des Bilderhauers Pietro Canonica in einzigartigem Ambiente zu sehen. Der Eintritt ist kostenfrei!

Museo di Pietro Canonica in der Villa Borghese, Viale Pietro Canonico 2, Dienstag bis Sonntag, 10 - 16 im Winter, 13 bis 19 Uhr im Sommer

Roseto Comunale - RosengArten

Bis 16. Juni hat der römische Rosengarten am Circus Maximus täglich von 8.30 bis 19.30 Uhr geöffnet.

I Viaggi nei Fori - Multimedia-Show im Augustus - und Caesar-Forum

 Die allabendlichen Reisen durch die Kaiserforen starten jedes Jahr Ende April. Zwei Multimedia-Spektakel stehen zur Auswahl. Auf der Reise durch die Foren des Kaiser Augustus verfolgt man von einer Tribüne aus, wie mit Hilfe von Projektionen das alte Rom wieder erweckt wird. Die Reise durch das Caesar Forum wird zu Fuss unternommen. Es finden an jedem Abend mehrere Vorstellungen statt. Am besten reserviert Ihr vorab eine Karte für die gewünschte Vorstellung unter: www.viaggioneifori.it . Ich habe beide Reisen mitgemacht und fand beides wirklich sehenswert. Müsste ich mich allerdings entscheiden, würde ich das Caesar Forum wählen. Die Reise ist  spannender. Außerdem macht es Spaß, mitten durch das Forum zu laufen und hinter jeder Ecke eine neue Projektion zu entdecken.

Design- und Vintage-Markt in Monti / Jeden Samstag und Sonntag

Im Szeneviertel Monti in der Nähe des Kolosseum treffen sich am Wochenende die römischen Hipster. Magisch angezogen werden sie von einem Desgin- und Vintage-Markt, auf dem Schmuck, Kleidung und Sonnenbrillen die Hauptrollen spielen.

Via Leonina 46, 10 - 20 Uhr

Ihr Seid im Juni in Rom unterwegs, dann sind diese Blog-Artikel Lesenwert: