Wasser Marsch: Endlich rauscht es wieder im Trevibrunnen!

Endlich hat es ein Ende mit den kollektiven und enttäuschten Lauten des Bedauerns wenn Reisegruppen aus aller Welt den trockengelegten Trevibrunnen zu Gesicht bekamen. Oder besser gesagt das was von ihm hinter all den Gerüsten und Plexiglasabsperrungen zu erkennen war. Endlich ist wieder das vertrauten Rauschen in den Gassen um eine der beliebtesten römischen Sehenswürdigkeiten zu hören. Endlich kann man nicht mehr nur virtuell Geld in den Brunnen werfen, sondern darf es wieder live tun und auf eine baldige Wiederkehr in die Ewige Stadt hoffen. Endlich...!!