Internationaler Weltfrauentag:                 Oldtimer und Mimosen!

Nach drei stürmischen Tagen in Rom, bot sich heute bei strahlendem Sonnenschein und Windstille ein Ausflug ans Meer an. Wie immer ging es nach Fregene, wo wir zufällig in den "Trofeo di Carnevale" geraten sind. Ein "Rennen" mit Autos, die schon einige Jahre auch den gut gepflegten Buckeln hatten, organisiert vom Club Motori d´Altri Tempi. Besonders viel Aufsehen erregten die Oldtimer nicht. Die Meisten wollten genauso wie wir einfach an den Strand das herrliche Wetter genießen, um anschließend in einem der Strandlokale zum "Pranzo" einzukehren. Um dort wohlmöglich den Weltfrauentag zu feiern?! Der ist in Italien nämlich ein veritabler Feiertag. Heute kommen Frauen umsonst oder zu einem reduzierten Preis in Museen, es gibt organisierte Demonstrationen, Frauen gehen zusammen essen und feiern sich selbst. Florales Symbol für diesen Tag ist die Mimose, die in Italien kein schwächliches Image besitzt. Sie blüht einfach zu dieser Zeit. Heute gibt es die gelbe Mimose überall zu kaufen. Und auf meinem Handy erhalte ich viele "AUGURI", Glückwünsche, mit gelben Blumen-Hintergrund. Da las ich auch einen weisen Satz, mit dem ich für heute schliessen möchte: "La vostra festa è oggi e ogni giorno!" "Euer Fest ist heute und jeden Tag!"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0