Tierisch abgefahren!

Wer schon eine Weile auf den Straßen Roms unterwegs ist, den wundert so schnell nichts mehr. Hier wird man eben an der roten Ampel von links von einem Motorino überholt und von rechts drängelt sich ein  Smart vorbei. Verkehrsregeln gelten hier eher als Vorschläge, die man annimmt oder nicht. So wie der Beifahrer eines monströsen SUV`s , der seinen Arm aus dem offenen Fenster hält und in der Hand den Lenker eines Fahrrads, das neben dem Wagen herfährt. Mit Tempo 50. Alles schon gesehen. Aber ein Hund als Beifahrer auf einer Vespa mitten im dicksten Feierabendverkehr und dann noch ohne Helm! Das ist wirklich ein Foto wert.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0