Römische Events im Dezember 2017!

2. Dezember  

Nachts in die Kapitolinischen Museen  

Von 20.00 bis 02.00 öffnen die wunderbaren Kapitolinischen Museen ihre Pforten. Neben all den Kunstschätzen wird es auch musikalische Einlagen zu bewundern geben. Der Kulturgenuss kostet nur 1 EUR. 

Wir zwischen 20.00 und 22.00 Uhr sollte mit einer langen   Schlange vor der Museumskasse rechnen. 

 

3. Dezember  

Umsonst ins Museum 

 Wie an jedem ersten Sonntag im Monat zahlt man auch zum Start in den Dezember an den meisten römischen Museum-Kassen keinen Eintritt (übrigens inkl. Kolosseum, Forum Romanum, Palatin, Palazzo Barberini, Palazzo Massimo alle Terme, Galleria Borghese (wie immer mit Voranmeldung, es fällt jedoch nur die Reservierungsgebühr an). 

 

 Jeden Samstag und Sonntag Weihnachts-Vintage- und Design-Markt in Monti 

Der Mercato Monti ist die Anlaufstelle für hippe Römer auf der Suche nach einem besondern Stück. Sei es ein schicker Hut, eine Sonnenbrille aus den 50ern oder eine ausgefallene Lampe. Zur Weihnachtszeit findet der Mercato auf 2 Etagen statt Via Leonina 46, 10 - 20 Uhr 

 

7. Dezember  

Illuminations des Weihnachtsbaum vor dem Petersdom 

 Gegen 16.30 sollen die Lichter des Weihnachtsbaums vor dem Petersdom erleuchten. Der Baum stammt dieses Jahr aus Polen. Für heute ist auch die Enthüllung der Krippe geplant. 

 

8. - 10. Dezember

Roma Chocolate 2017 - Auditorium Parco della Musica

Ein absolutes Muss für alle Schokoholics! Die besten italienischen Chocolatiers zeigen ihr Handwerk und vor allen Dingen ihre süßen Kreationen. Eintritt frei. Für mehr Infos hier klicken. 

 

9. Dezember

Musei in Musica - Nachts ins Museum

Musik in römischen Museen, die an diesem Samstag nochmals von 20.00 - 02.00 ihre Pforten öffnen. Der Eintritt kostet 1 EUR. Teilnehmende Museen inkl. Musikprogramm findet Ihr hier. Ich empfehle unbedingt einen Abstecher in die Trajansforen. Die sind Nachts immer ein Erlebnis!

 

10. Dezember  

Weihnachtsmarkt im Lanificio 

In der ehemaligen Fabrikhalle, die heute eine lässige Kultur- und Food-Location ist, findet von 11 bis 21 Uhr ein Weihnachtsmarkt mit 100 Designern und Handwerkskünstlern statt. Dazu gibt es Street-Food und kostenlose Workshops für Kinder und Erwachsene. 

Mit der Metro B von Stazione Termini aus bis zur Haltestelle Pietralata. Dann mit der Buslinie 211 bis Pietralata/Itor. 

 

24. Dezember  

Angelus-Gebet mit Papst Franzikus und Christmette im Petersdom 

Um 12 Uhr hält Papst Franziskus auf dem Petersplatz das Angelus-Gebet. Die Christmette findet um 21.30 Uhr im Petersdom statt. 

 

bis 7. Januar  

100 Weihnachts-Krippen Ausstellung an der Piazza del Popolo

Weit mehr als handgefertigte 100 Krippen aus aller Welt an der Piazza del Popolo zu bewundern. Die Ausstellungsräume sind aufgrund der großen Plakatieren kaum zu verfehlen. 

 

bis Januar 2018

Pablo Picasso am Quirinal 

Über 100 Meisterwerke des weltberühmten Künstlers werden im Museum Scuderie del Quirinale gezeigt.  Mehr Infos gibt es hier

 

bis Februar 2018

Claude Monet im Vittoriano 

60 Bilder des französischen Malers, die sonst in Paris zu bewundern sind, werden im schneeweißen Nationalmonument zur Ehren des 1. italienischen Königs Vittorio Emanuele II (auch Vittoriano oder Hochzeitstorte gennant) ausgestellt. Nähere Infos hier.