Veranstaltungen, Events im Mai 2018 in Rom

1. Mai

Rockkonzert vor der Basilika San Giovanni in Laterano. Freier Eintritt! 

Wie jedes Jahr werden zahlreiche italienische Künstler und Massen von Besuchern erwartet. Beginn 15 Uhr.

 

bis 1. Mai 

Gelato-Festival auf dem Pincio  

Mit 12 Euro Eintritt ist man oberhalb der Piazza del Popolo mit Blick über die Dächer Roms mit dabei bei dem Eis-Event der Ewigen Stadt. Nur die allerbesten Gelatiere bieten ihre kalten Kreationen zum Kosten und Geniessen an.

 

 6. Mai 

Ab ins Museum

Wie an jedem ersten Sonntag im Monat ist auch im Mai der Eintritt viele römische Museen kostenfrei (z.B. auch Kolosseum/Forum Romanum/Palatin/Engelsburg/ Palazzo Barberini..) 

 

 12. und 13. Mai 

!!Open House Roma!!

Über 500 Stadtpaläste, Wohnungen, Ateliers, von denen eine Vielzahl sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist, öffnen kostenlos ihre Pforten. Wer sich für seine Zeitreise durch die verschiedenen Architekturepochen vorbereiten möchte, kann dies hier tun!

 

19. Mai

Nacht der Museen 

In der Nacht der Museen öffnen die staatlichen und städtischen Museen am Samstag Abend nochmals ihre Pforten. Der Eintrittspreis liegt bei einem symbolischen Euro. Begleitet wird die Nacht mit zahlreichen kulturellen Events. Eine herrliche Gelegenheit, um sich durch das nächtliche Rom treiben lassen.   

 

 

bis 3. Juni 

Claude Monet im Vittoriano 

60 Bilder des französischen Malers, die sonst in Paris zu bewundern sind, werden im schneeweißen Nationalmonument zur Ehren des 1. italienischen Königs Vittorio Emanuele II (auch Vittoriano oder Hochzeitstorte gennant) ausgestellt. Nähere Infos hier.  

 

bis 18. Juni 

Der kommunale Rosengarten (liegt direkt am Circus Maximus in Richtung Aventin)  öffnet tagtäglich wieder seine Pforten von 8.30 Uhr - 19.30 Uhr.  

 

bis 1. Juli

Pink Floyd Exhibition im MACRO

Die eindrucksvolle Hommage an die Kult–Band findet im MACRO statt. Die ehemalige Bierbrauerei beherbergt seit einigen Jahren moderne Kunst und interessante Projekte. We keine Lust hat 18 EUR für Pink Floyd auszugeben, besucht einfach das Café in der 1. Etage. Sehr contemporan!!! Nähere Infos hier.

 

bis August

Turner im Chiostro di Bramante 

Die ausgestellten Werke des britischen Malers sind sonst nur im Tate in London zu bewundern. Sehenswert ist ausserdem die Ausstellungs-Location ganz in der Nähe der Piazza Navona. Nähere Infos hier.

 

bis Oktober

I viaggi nei fori 

 Die allabendlichen Reisen durch die Kaiserforen starten jedes Jahr Ende April. Zwei Multimedia-Spektakel stehen zur Auswahl. Bei der Reise durch die Foren des Kaiser Augustus verfolgt man von einer Tribüne aus wie mit Hilfe von Projektionen das alte Rom wieder erweckt wird. Die Reise durch das Caesar Forum wird zu Fuss unternommen. Es finden an jedem Abend mehrere Vorstellungen statt. Am besten bucht ihr die Karten vorab online. Ich habe beide Reisen mitgemacht und fand beides wirklich sehenswert. Müsste ich mich allerdings entscheiden, würde ich das Caesar Forum wählen. Die Reise ist etwas spannender. Außerdem macht es Spaß sich durch das Forum zu bewegen und hinter jeder Ecke eine neue Projektion zu entdecken.