Was ist im Juni in der Ewigen Stadt los?

Jeden Samstag und Sonntag Vintage- und Design-Markt in Monti 

Der Mercato Monti ist die Anlaufstelle für hippe Römer auf der Suche nach einem besondern Stück. Sei es ein schicker Hut, eine Sonnenbrille aus den 50ern oder eine ausgefallene Lampe. Via Leonina 46, 10 - 20 Uhr 

  

2. Juni

Festa della Repubblica!!!

9.15 Uhr Kranzniederlegung Piazza Venezia

10 Uhr Militärparade auf der Via dei Fori Imperiali

mit Überflug der Frecce Tricolori (Kunstflugstaffel der italienischen Armee) 

15 - 19 Uhr Freier Eintritt in die Gärten des Quirinalpalastes 

  

3. Juni 

Umsonst ins Museum 

Wie an jedem ersten Sonntag im Monat zahlt man auch an diesem März-Tag in den meisten römischen Museen keinen Eintritt (übrigens inkl. Kolosseum, Forum Romanum, Palatin, Palazzo Barberini, Palazzo Massimo alle Terme, Galleria Borghese (wie immer mit Voranmeldung, es fällt jedoch nur die Reservierungsgebühr an). 

 

3. Juni 

Piano Day in der Villa Borghese

An verschiedenen Orten wird heute in der Villa Borghese Klavier gespielt. Ob Mozart, Debussy oder Jazz, für jeden Musikgeschmack ist etwas mit dabei. Eintritt kostenlos. Mehr Infos unter www.villaborghesepiandoday.it

 

7. bis 9. Juni 

Villa Aperta Festival at Villa Medici 

Im Garten der Französischen Akademie steigt ein Pop, Electro und Rock-Musik-Festival. Ticket für einen Abend kostet 10 EUR, für alle drei Abende sind es 20 EUR. Mehr Infos unter www.villamedici.it

 

ab 8. Juni bis Anfang September

!!Lungo il Tevere!!

Gastronomische Zeltstadt mit Restaurants, Strandbars und Marktständen entlang des Tibers. Dazu gibt es zahlreiche Kulturevents den ganzen lieben römischen Sommer lang. 

 

8. bis 10. Juni 

Beer Park Festival 

Im Parco di Ponte Nomentano findet zum zweiten Mal das Beer Park Festival statt. 20 Brauereien und 12 Food-Corners sorgen für Euer leibliches Wohl. Der Park liegt im Südosten der Ewigen Stadt. Welche Metro oder welcher Bus Euch dorthin bringt findet Ihr unter www.beerparkfestival.it

 

10. bis 15. Juni 

Cinema all aperto a Villa Medici  

Sophia Loren spielt jeden Abend die Hauptrolle in dem Open-Air-Kino-Festival der Französischen Akademie auf dem Pincio. 

Einlass 19 Uhr. Filmbeginn 21.30 Uhr. Eintritt kostenfrei. Infos unter www.villamedici.it

 

ab 13. Juni Oper in den Caracalla-Thermen 

Im Sommer zieht die römische Oper alljährlich (wenn die Finanzierung denn klappt) unter römischen Sternenhimmel in die beeindruckende Kulisse der Caracalla-Therme. Björk und Paolo Conte kommen übrigens auch! Einen Blick ins Programm gibt es hier

 

21. Juni

12/13 Uhr Sommersonnenwende im Pantheon 

 

24. Juni 

Umsonst in die Vatikanischen Museen 

Jeden letzten Sonntag im Monat ist der Eintritt in die Vatikanischen Museen kostenfrei. 

 

29. Juni 

San Pietro e San Paolo!!! 

Festtag der römischen Stadtheiligen mit großem Feuerwerk. Das berühmte "Girandolo di Castel Sant`Angelo" findet eventuell auch in diesem Jahr auf dem Pincio statt und kann von der Piazza del Popolo aus beobachtet werden! Das Feuerwerk blickt auf eine lange Tradition zurück. Schon Michelangelo und Gian Lorenzo Bernini zeichneten sich für die Konzeption des Lichterspektakels verantwortlich. Vor dem Petersdom gibt es den ganzen Tag über  Street-Art der besondern Art zu bewundern. Aus Blüten werden Bilder auf die Sanpietrini, die Pflastersteine, gezaubert.  

 

bis Ende September

Feria sul tetto - Ferien auf dem Dach des Lanificio 159

Auf dem weitläufigen Dach der ehemaligen Spinnerei mit Industriecharme gibt´s allabendlich BBQ, Cocktails, Live-Musik und Disko.

Das aktuelle Programm gibt es hier. Das Feiern und Chillen unter Römern rechtfertigt die Investition in ein Taxi. 

 

bis 18. Juni 

Der kommunale Rosengarten (liegt direkt am Circus Maximus in Richtung Aventin)  öffnet tagtäglich wieder seine Pforten von 8.30 Uhr - 19.30 Uhr.  

 

bis 1. Juli

Pink Floyd Exhibition im MACRO

Die eindrucksvolle Hommage an die Kult–Band findet im MACRO statt. Die ehemalige Bierbrauerei beherbergt seit einigen Jahren moderne Kunst und interessante Projekte. We keine Lust hat 18 EUR für Pink Floyd auszugeben, besucht einfach das Café in der 1. Etage. Sehr contemporan!!! Nähere Infos hier.

 

bis August

Turner im Chiostro di Bramante 

Die ausgestellten Werke des britischen Malers sind sonst nur im Tate in London zu bewundern. Sehenswert ist ausserdem die Ausstellungs-Location ganz in der Nähe der Piazza Navona. Nähere Infos hier.

 

bis Oktober

I viaggi nei fori 

 Die allabendlichen Reisen durch die Kaiserforen starten jedes Jahr Ende April. Zwei Multimedia-Spektakel stehen zur Auswahl. Bei der Reise durch die Foren des Kaiser Augustus verfolgt man von einer Tribüne aus wie mit Hilfe von Projektionen das alte Rom wieder erweckt wird. Die Reise durch das Caesar Forum wird zu Fuss unternommen. Es finden an jedem Abend mehrere Vorstellungen statt. Am besten bucht ihr die Karten vorab online. Ich habe beide Reisen mitgemacht und fand beides wirklich sehenswert. Müsste ich mich allerdings entscheiden, würde ich das Caesar Forum wählen. Die Reise ist etwas spannender. Außerdem macht es Spaß sich durch das Forum zu bewegen und hinter jeder Ecke eine neue Projektion zu entdecken.