Meine römischen Lieblingsplätze

Wenn Sie das Kolosseum, den Petersdom und die übrigen großen Attraktionen entlang der ausgetretenen Touristenpfade

bereits besucht haben, sollten Sie sich dringend etwas Zeit für das Rom der Kleinigkeiten gönnen. Manchmal ist es nur ein unscheinbares Detail, das den Blick aufs große Ganze verändert. Folgen Sie mir zu meinen römischen Lieblingsplätzen. Sie sind unscheinbar. Hin und wieder kulinarischer Natur. Manchmal etwas abseits gelegen. Oder auch mitten im Trubel zu finden. Gerne auch etwas oberhalb, weil ich den Blick auf die Stadt mag. Vielleicht ist ja der eine oder andere Ort dabei, an dem Sie Rom von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Viel Spaß! Im Übrigen: Die Auswahl ist fürchterlich subjektiv und die Reihenfolge ohne jede Bedeutung.